Featured Posts

  • Prev
  • Next

Mein Praktikumstag

Posted on : 22-05-2011 | By : admin | In : Allgemein

Schlagwörter:

0

Ich hatte meinen ersten Tag in einer Apotheke, wo ich mein Praktikum gemacht habe.

Aminosäure L-Arginin Ich hatte meinen ersten Tag in einer Apotheke, wo ich mein Praktikum gemacht habe.
Eigentlich hatte ich nicht vor in einer Apotheke mein Praktikum zumachen, aber da ich mich nicht früh genug um einen anderen platz gekümmert habe musste ich es dort machen.

Ich wurde gleich ins kalte Wasser geschmissen, den mein Chef musste hinten in der Apotheke was anderes schnell erledigen.
Ich stand so an der Theke, bis eine ältere Dame herein kam und mich gefragt hat ob wir Aminosäure L-Arginin führen.
Ich merkte nur wie mein Kopf rot wurde, denn ich kannte mich ja überhaupt nicht mit Aminosäure L-Arginin aus.
Ich habe sie gebeten, einen Moment zu warten, aber sie sagte, dass sie es sehr eilig hatte.

Da mein Chef mich gebeten hat, die Stellung zu halten, versuchte ich sie doch ein wenig im Laden auf zu halten, so brachte ich ihr ein schönes kaltes Glas Wasser was sie auch sehr gerne an nahm.
Ich war ja so was von erleichtert, als ich meinen Chef gesehen habe, der dann der Dame weiterhelfen konnte.

Der Überfall

Posted on : 19-05-2011 | By : admin | In : Allgemein

Schlagwörter:

0

Ich bin so richtig fertig mit meinen Nerven.

htc handys Ich bin so richtig fertig mit meinen Nerven.
Leider habe ich seit tagen kaum ein Auge zu machen können, da ich immer noch an das denken muss, was mir kürzlich passiert ist.
Ich habe mich auch noch nicht getraut meinen Eltern was davon zu erzählen, denn dann würden sie sofort die Polizei informieren und nur noch alles viel schlimmer machen.

Ich kam eines abends aus einer Diskothek, wo mich drei junge Männer ansprachen und mich bedroht haben.
Ich sollte ihnen mein neues htc handys geben oder sie würden mir was schreckliches antun sagten sie mir.
Im Nachhinein frage ich mich immer noch woher sie gewusst haben können, dass ich so ein htc handys überhaupt besitze.
Aber es kann gut sein, dass sie jungs mir schon in der Diskothek aufgelauert haben, denn dort habe ich mein Handy mal benutzt.
Ich bin wirklich am überlegen, ob ich nicht mal zur Polizei gehen sollte.

Ordnung ist das halbe Leben

Posted on : 20-04-2011 | By : admin | In : Allgemein

Schlagwörter:

0

Mein Sohn hat endlich sein Kinderzimmer aufgeräumt, darüber war ich auch sehr glücklich, denn man konnte nicht mehr vernünftig dort aufräumen.

Hantelbank Mein Sohn hat endlich sein Kinderzimmer aufgeräumt, darüber war ich auch sehr glücklich, denn man konnte nicht mehr vernünftig dort aufräumen.
Als ich mal früher von der Arbeit nach hause kam, konnte ich es wirklich kaum glauben, er hat sogar in seinem Zimmer den Boden gewischt, habe ihn natürlich auch sehr dafür gelobt.

Als ich ihn dann fragte, wie es denn dazu kam das er endlich eingesehen hat, dort mal für Ordnung zu schaffen erzählte er mir, dass er eine Hantelbank von seinem Freund geschenkt bekommt und er dafür natürlich auch Platz braucht.
Ich hätte ja nie gedacht, dass er für eine Hantelbank sich so viel mühe macht, aber das Zimmer kann sich echt sehen lassen.

Ich hoffe nur sehr, dass er die Ordnung weiter bei behält, denn Ordnung ist wie bekannt das ganze Leben.
Ich bin mir aber sehr sicher, dass er nun auch eingesehen hat, dass es in einem sauberen Zimmer, doch viel viel angenehmer ist.

Hatte überall Muskelkater

Posted on : 02-03-2011 | By : admin | In : Allgemein

Schlagwörter:,

0

Ich kann jeden nur raten, auch mal einen Winterurlaub zu machen.
Ich hatte nie zuvor gedacht, dass man so viel Spaß haben könnte.

Snowracer Ich kann jeden nur raten, auch mal einen Winterurlaub zu machen.
Ich hatte nie zuvor gedacht, dass man so viel Spaß haben könnte.
Ich bin sogar braun geworden, denn auf den Bergen wird es ziemlich warm.

Das schönste an meinem Winterurlaub war das fahren, dass hat mir richtig viel Spaß gemacht.
Die ersten paar Tage bin ich jedoch mit dem Stiga Lenkschlitten gefahren, selbst dabei hatte ich unglaublichen Spaß.
Meistens hatte ich am nächsten Tag überall richtig Muskelkater.
Aber das war es mir wirklich wert.
Ich konnte mir seit dem keinen Tag mehr ohne meinen vorstellen.

Es gab dort auf dem Hang ein tolles Restaurant, wo an ja so lecker essen konnte, da habe ich mir immer einen leckeren Salat bestellt, denn nach den ersten Tagen habe ich doch gemerkt, dass ich ein paar Kilos zugenommen habe.

Recherche!

Posted on : 29-01-2011 | By : admin | In : Allgemein

Schlagwörter:

0

Heute kam ich etwas früher von der Arbeit also sonst, weil ich meiner Frau versprochen habe, dass wir in die Stadt shopen fahren.

Shopsystem Heute kam ich etwas früher von der Arbeit also sonst, weil ich meiner Frau versprochen habe, dass wir in die Stadt shopen fahren. Schließlich hielt ich mein Versprechen und fuhr mit ihr gegen 17:00 Uhr los. Der Einkauf war für mich sehr anstrengend und ich war erst um 19:00 Uhr wieder zu Hause.

Als ich zu Hause war, schwor ich mir, dass ich nie wieder shopen fahre. Später ging ich ins Internet um mir ein passenden Shopsystem anzuschauen. Auf dem Markt gab es eine große Auswahl und ich konnte mich nicht so richtig entscheiden, welches Shopsystem das richtige für mich war.

Ich unterbrach die Suche und schaute mich eine Weile auf verschiedenen Facebook Onlineshop um. Die neuen Facebook Onlineshop gefielen mir sehr gut und ich bestellte mir ein neues Fahrrad. Anschließend kehrte ich zur Suche nach einem guten Shopsystem zurück und wurde schließlich fündig.

Mike zu Besuch

Posted on : 27-01-2011 | By : admin | In : Allgemein

0

Ein Mittwoch war ein sehr guter Freund von mir zu Besuch, der letzte Woche aus dem Urlaub zurückgekommen ist.

schiffsreisen mit der TUI Ein Mittwoch war ein sehr guter Freund von mir zu Besuch, der letzte Woche aus dem Urlaub zurückgekommen ist. Er erzählte mir von seiner schiffsreisen mit der TUI ins Mittelmeer. Mike mein Freund sagte, dass er diese Reise nicht so schnell vergessen wird, weil er so viel gesehen hat.

Es gab auf dem Schiff mehrere riesige Whirlpools und jede menge hübsche Damen. Darüber hinaus war diese schiffsreisen mit der TUI eine single reise, sodass es wie für Mike gemacht war.

Nachdem etwas längere Gespräch empfahl er mir solch eine single reise zu unternehmen. Ich sagte ihm, dass das nicht geht, da ich ja eine feste Freundin habe. Daraufhin lächelte er mich an und klopfte mir auf die Schulter.

Danach bestellten wir uns bei örtlichen Lieferservice etwas zu Essen und schauten uns einen Film an. Der Film dauerte ungefähr zwei Stunden und handelte von einem Gladiator.
Als der Film zu ende war, verabschiedete sich mein Freund von mir und fuhr nach Hause.

Crepe platten und Crepes varianten

Posted on : 23-01-2011 | By : admin | In : Allgemein

Schlagwörter:, , , , ,

0

Heute habe ich mit meiner Mutter im Katalog geblättert, weil wir uns einen neuen Grepe Maker kaufen wollten.

Crepe platten Heute habe ich mit meiner Mutter im Katalog geblättert, weil wir uns einen neuen Grepe maker kaufen wollten. Dazu haben wir im Inhaltsverzeichnens nach Crepe pfannen gesucht und wurden auf die Seite 130 verwiesen.

Es gab Crepes varianten im Katalog, sodass wir eine ganze Weile schauten. Die Crepe platten eines bekannte deutschen Hersteller gefielen mir besonders gut. Mein Mutter hingegen wollte lieber günstige Crepe platten eines no Name Herstellers. Wir diskutierten eine ganze Weile darüber bis es fast in einen Streit ausartete.

Schließlich entschieden wir uns für ein Mittelklasse Crepe platten für rund 25,00 Euro.
Nachdem wir uns entschieden haben studierte ich ein Weile die Produktbeschreibung der Crepe platten.

In Gedanken freute ich mich auf die Crepes mit Schokoladensoße. Als mein Vater von der Arbeit kam erzählten wir ihm, dass wir bald selber Crepes mit einer Crepe platten machen werden.

Man muss wissen, dass mein Vater Crepes über alles liebt. Im Internet schaute ich nach Crepes Rezepten.

Das Rollenspiel

Posted on : 31-12-2010 | By : admin | In : Allgemein

Schlagwörter:

0

Ich bin mit meinem Internet Anbieter leider nicht mehr zufrieden.

Versatel Ich bin mit meinem Internet Anbieter leider nicht mehr zufrieden. Es werden andauernd falsche Rechnungen ausgestellt, oder die Internet Verbindung reist plötzlich ab. Deshalb habe ich mich mal nach einem neuen Anbieter erkundigt. Und ich habe mich dafür entschieden, den Anbieter zu wechseln und zu Versatel zu gehen. Bei Versatel bekomme ich so gar einen ISDN Anschluss gratis dazu.
Ich hoffe, dass die Internet Verbindung dann nicht mehr ständig abreist. Ich spiele nämlich in meiner Freizeit, ein Online Spiel. Es ist kein Ego shutter, so etwas ist nicht mein Fall, sondern ein Rollenspiel, in dem ich in einen anderen Charakter einziehe und ein anderes Leben führe. Ich finde das sehr interessant. Man kann dort Dinge tun und lassen, die man im richtigen Leben niemals machen würde. Und für dieses Spiel brauche ich eine konstante Internet Verbindung.

Boxsack zum kennenlernen

Posted on : 05-11-2010 | By : admin | In : Allgemein

0

Mein Nachbar boxt in einem Boxclub bei uns in der Stadt. Und ich finde diesen Mann einfach toll, er sieht so verdammt gut aus.

Sandsack Mein Nachbar boxt in einem Boxclub bei uns in der Stadt. Ich weiß, dass er Zuhause keinen Sandsack zum trainieren hat. Ich weiß auch, dass er gerne einen hätte und ich finde diesen Mann sehr toll. Er ist groß und muskulös, wahrscheinlich vom boxen.
Ich denke, ich werde ihm einen schönen Leder Sandsack kaufen und ihm schenken. Denn er hat in zwei Wochen Geburtstag. Vielleicht kommen wir uns so ja näher. Da ich keine Ahnung habe wo man einen Sandsack kaufen kann, habe ich einfach mal im Internet geschaut. Ein schöner Leder Sandsack ist zwar nicht das günstigste Geburtstagsgeschenk für jemanden den ich kaum kenne.

Die Fahrt in die Stadt

Posted on : 04-11-2010 | By : admin | In : Allgemein

0

Heute war ich in einer Stadt einkaufen. Ich wollte mir unbedingt einen Leder Sandsack zulegen. Natürlich lies ich mir noch einen alternativen Sandsack zeigen.

Sandsack Heute war ich in einer Stadt einkaufen. Ich wollte mir unbedingt einen Leder Sandsack zulegen. Ich suchte mir den bekannten Onlineshop Händler auf den ich zuvor im Internet recherchierte. Ich Schaufenster sah ich schon den viel versprechenden Leder Sandsack.

Ich ließ mich noch weiteren beraten und fragte nach Sandsack alternativen.
Ganz begeistert hörte ich dem Händler zu.

Ich entschied mich im Nachhinein für ein Mittelklassenmodell. Ich packte den Sandsack ein fuhr nach Hause. Als ich zu Hause war fing ich den Sack an zu befüllen. Das befüllen hat wirklich lange gedauert und ich war froh fertig zu sein.

Natürlich musste ich auch direkt ein paar Übungen machen. Ich kann den Boxsack wirklich nur empfehlen.